HeilsamPraxisEsch
HeilsamPraxisEsch

Darmsanierung

Darmsanierung

Bei der Darmreinigung handelt es sich um ein 4 Wochen-Kurzprogramm das dem Körper die Ausscheidung belastender Substanzen über den Darm ermöglicht. Dies funktioniert wie folgt: das enthaltene Psyllium löst die im Darm abgelagerten Stoffe, Stoffwechselendprodukte und Schleimschichten, die das Bentonit dann bindet, so dass sie anschliessend über den Darm ausgeschieden werden können. Die Combi Flora SymBIO Hülsen sorgen mit ihren 13 verschiedenen Bakterienstämmen und einem Hefestamm für ein ausgeglichenes Darmmilieu.

Dieses Programm beinhaltet:

  • 1 Dose Flohsamenschalen (Psyllium) – 240 vegetarische Kapseln

  • 1 Dose Bentonit – 240 vegetarische Kapseln

  • 1 Dose Combi Flora® SymBIO – 30 vegetarische Kapseln

Einzelpreis: 62,70 €

 

Verzehrempfehlung

Nehmen Sie morgens* und abends* jeweils 4 Kapseln Bentonit und Psyllium mit einem grossen Glas stillem Wasser ein und trinken Sie anschliessend ein Glas Wasser nach. Die Combi Flora SymBIO nehmen Sie 1 x täglich vor einer Hauptmahlzeit ein.
* entweder ½ Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Frühstück, bzw. Abendessen

 

 

 

 

Psyllium (Flohsamenschalen) in Kapseln - 240 Kapseln

Artikelnr.: 2318 |

Psyllium (Flohsamenschalen) in Kapseln - 240 Kapseln

  • Ballaststoffe für die Darmgesundheit

  • Angenehme Einnahme

  • Auch für geschmacksempfindliche Menschen geeignet

  • glutenfrei

  • lactosefrei

  • vegan

  • Ohne
    Zuckerzusatz

19,90 € inkl. MwSt.

Menge: 135 g (14,74 EUR / 100g)


 

Flohsamenschalen für Ihren Darm

Flohsamenschalen sind bekannt für ihre positiven Eigenschaften in Bezug auf die Darmgesundheit. Hierzu tragen in erster Linie die enthaltenen Schleimstoffe bei. Sie reinigen den Darm und unterstützen die Verdauung. Die Darreichung des Flohsamenschalenpulvers in Kapselform ist besonders praktisch und ermöglicht eine ausgesprochen einfache und angenehme Anwendung. Besonders geschmacksempfindliche Menschen, sowie Menschen die häufig unterwegs sind, werden sich über diese einfache Möglichkeit der Darmreinigung freuen.

Darmreinigung mit Flohsamenschalen

Flohsamenschalenpulver - oder Psyllium genannt - bindet viel Wasser an sich, um eine möglichst hohe Quellfähigkeit zu erzielen. Dadurch erhöht sich zum einen seine Reinigungskraft und zum anderen vergrößert sich das Stuhlvolumen. Letzteres bewirkt einen vergrößerten Darminhalt wodurch der Reiz auf die Darmwand erhöht, die Darmperistaltik aktiviert und somit die Darmentleerung angeregt wird. Auf diese Weise bewirken die indischen Flohsamenschalen eine Regulierung des Stuhlgangs.

Zutaten

100% Flohsamenschalen-Pulver
Kapseln: HPMC (pflanzlich)

Inhalt pro Tagesdosis

Flohsamenschalen-Pulver 3.6 g
   davon Ballaststoffe  3.1 g

Verzehrempfehlung

Morgens und abends je 4 Kapseln mit viel Flüssigkeit einnehmen.

Tages-Dosierung: 8 Kapseln
Dosierungen pro Packung: 30
Menge pro Dosierung: 3600mg Flohsamen

Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Wichtig:

Die Einnahme von Psyllium erfordert eine ausreichende Wasserzufuhr, daher sollten Sie während der Anwendung täglich mindestens 2 Liter stilles Wasser trinken.

 

<<

Bentonit in Kapseln - 240 Stk.

Artikelnr.: 2317 |

Bentonit in Kapseln - 240 Stk.

  • Mineralien aus Vulkanasche

  • Montmorillonit-Gehalt mindestens 92%

  • Auch für geschmacksempfindliche Menschen geeignet

  • basisch

  • glutenfrei

  • lactosefrei

  • vegan

  • Ohne
    Zuckerzusatz

19,90 € inkl. MwSt.

Menge: 168 g (11,85 EUR / 100g)


 


Bentonit bindet Schadstoffe

Das Calcium-Natrium-Bentonit ist eine Mineralerde aus Vulkanasche. Es handelt sich hier um ein quellfähiges Calcium-Natrium-Bentonit mit einem Montmorillonit-Gehalt von mindestens 92%. Bentonit hat eine hohe Bindefähigkeit für Schadstoffe und anderen Unrat. Die praktische Kapselform ermöglicht eine besonders leichte Anwendung. So ist Bentonit auch für unterwegs bestens geeignet.

Mineralerde mit hoher Bindekraft

Calcium-Natrium-Bentonit - eine Mineralerde vulkanischen Ursprungs - vergrößert ihre Oberfläche in Verbindung mit Wasser um ein Vielfaches. Dadurch ist sie in der Lage, das Fünffache ihres eigenen Gewichts an Schadstoffe an sich zu binden.

Bentonit mit hoher Bindekraft

Die gewaltig große, negativ geladene Oberfläche verleiht dem Bentonit seine ungewöhnlich hohe Resorptionsfähigkeit für Schadstoffe.

Zutaten pro Kapsel:

100% Calcium-Natrium-Bentonit
Kapseln: HPMC (pflanzlich)

Hinweis:

Bei diesem Produkt handelt es sich um 100% natürlichen Calcium-Natrium-Bentonit aus Deutschland. Es entspricht den Vorgaben des Europäischen Arzneibuchs, Ph. Eur. 8.2 von 2015 und British Pharmacopoeia 2015, BP 2015, Monographie „Bentonit“.

 

 

Probiotika in Bio-Qualität - 30 Kapseln

Artikelnr.: 3689 |

Probiotika in Bio-Qualität - 30 Kapseln

  • Probiotika in Bio-Qualität

  • Probiotika mit 14 verschiedenen Stämmen

  • Neu mit probiotischem Hefestamm

  • Symbiotisch: Probiotika & Präbiotika in 1 Kapsel

  • Für eine reiche Darmflora

  • glutenfrei

  • lactosefrei

  • vegan

  • 100% Bio

  • Ohne
    Zuckerzusatz

bisher 32,90 €

22,90 € inkl. MwSt


 

Probiotika und Präbiotika in Einem – symbiotischer Aufbau der Darmflora

Combi Flora SymBIO enthält 13 probiotische Bakterienstämme, einen probiotischen Hefestamm und das Präbiotikum Inulin. Probiotische Bakterien können dazu beitragen, dass die positive Darmflora aufgebaut wird, bzw. die Vielfalt der Bakterienstämme im Darm erhöht wird. Inulin ist ein Präbiotikum und ernährt die probiotischen Bakterien.

Probiotische Darmbakterien in optimaler Kombination

Die enthaltenen 13 Bakterienstämme und die Hefe Saccharomyces boulardii wurden anhand eindeutiger Studienlage und positiver Erfahrungen für dieses symbiotische Produkt ausgewählt. Stämme wie Lactobacillus casei und acidophilus oder die Bifidobakterien longum und animalis lactis produzieren das Enzym Lactase. Lactase spaltet den Milchzucker Lactose und fehlt bei Menschen mit einer Lactoseintoleranz, bzw. arbeitet nur schwach.
Auch für den enthaltenen Hefestamm konnten verschiedene positive Effekte nachgewiesen werden.

Probiotika und Übergewicht – die Art und Menge ist entscheidend

Einige Studien zeigen, dass sich im Darm übergewichtiger Menschen andere Bakterien finden, als im Darm normalgewichtiger Menschen. Als positiv wurden dabei Lactobacillen und Bifidobakterien, die auch in Combi Flora SmyBIO enthalten sind, identifiziert.
Auch die Vielfalt der Stämme zeigt Unterschiede: eine geringe Bakterienvielfalt zeigt sich vor allem bei übergewichtigen Personen.
Studien zeigen ausserdem, dass die Art und Vielfalt der Darmbakterien durch die Ernährung beeinflusst werden kann.

Probiotische Darmbakterien beeinflussen das Immunsystem

Weitere Studien zeigen, dass die Darmbakterien einen Einfluss auf das Immunsystem haben. Wahrscheinlich ist, dass sich probiotische Bakterien an der Darmwand ansiedeln und so die Darmbarriere für Erreger und Fremdstoffe erhöhen.
Zusätzlich wurde nachgewiesen, dass einige Stämme Botenstoffe produzieren, die sich positiv auf die Immunantwort auswirken.

Probiotika - Regulation der Scheidenflora

Probiotische Bakterien besiedeln nicht nur den Darm, sondern regulieren auch die Scheidenflora. Dies geschieht u.a. über die Produktion von Sauerstoffperoxid, z.B. durch die Laktobacillen lactis und acidophilus.
Pilzinfektionen sind ein Anzeichen für eine gestörte Scheidenflora. Die Einnahme von Probiotika kann dazu führen, dass die positiven Bakterien die negativen Erreger verdrängen.

Folgen einer Antibiotika-Therapie

Antibiotika werden eingesetzt, um krankheitserregende Bakterien abzutöten. Leider gibt es bisher keine Antibiotika, die selektiv vorgehen und nur die negativen Bakterien zerstören. Verdauungsbeschwerden, wie z.B. Durchfall nach einer Antibiotika-Therapie kann daher kommen, dass die erwünschte Darmflora gestört wurde. Hier empfiehlt es sich, die Darmflora wieder aufzubauen.

Präbiotisches Inulin – Nahrung für die Darmbakterien

Probiotika ernähren sich von Präbiotika, wie z.B. Inulin. Je mehr „artgerechte“ Ernährung zur Verfügung steht, desto besser können sich die Bakterien ansiedeln und vermehren. In Combi Flora SymBIO ist bereits Inulin enthalten, was während der Einnahme des Produkts ausreicht. Damit sich die probiotischen Bakterien auch nach der Einnahme von Combi Flora SymBIO vermehren, empfehlen wir regelmässig Präbiotika zu verzehren. Dies kann weiterhin über Inulin, aber auch über Lebensmittel wie Chicoree, Topinambur, Zwiebeln, Spargel, Yacon oder Artischocken erfolgen.

Produktinformationen

Zutaten

Inulin Bio, L. plantarum, L. reuteri, L. casei, L. rhamnosus, B. animalis lactis, B. longum, L. paracasei, L. lactis, L. acidophilus, L. brevis, L. helveticus, S. thermophilus, L. delbrueckii subsp. bulgaricus, Saccharomyces boulardii 
Trennmittel: Siliciumdioxid
Kapseln: HPMC (pflanzlich)

Verzehrempfehlung

1 Kapsel pro Tag mit 1 Glas Wasser einnehmen

Inhalt pro Tagesdosis

2 Mrd. Probiotische Bakterien


 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Terminvereinbarung

HeilsamPraxis

Sandra Esch

Am Hofgarten 6

53809 Ruppichteroth-Hatterscheid

Telefon:

+49 (0) 22 42- 90 49 23 2

 

 

 

Beratungstermin, Heilungs- oder Channelingstermin gewünscht?

 

Erreichbarkeit telefonisch:

Dienstag  und Donnerstag von 09.00 - 13.00 Uhr. Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr.

Ansonsten immer über E-Mail

 

Rufen Sie uns einfach an:

+49 (0) 22 42/90 49 23 2

 

E-Mail: heilsampraxis@web.de

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.